Braut Boudoir Shooting


Boudoir shooting

Bridal Boudoir Shooting

Ein Boudoir ist das weibliche Privatzimmer, Schlafzimmer oder Ankleidezimmer.

Der Begriff stammt aus dem Französischen und umschreibt auch das Fotogenre der sinnlichen Fotografie des weiblichen Körpers in eben dieser privaten Umgebung.

Bei dem Bridal Boudoir handelt es sich um die Inszenierung der Braut in ihren Hochzeitsdessous und Brautaccessoires in eben dieser privaten Umgebung.

Dabei entstehen sehr feminine, romantische Aufnahmen der Braut. Die Art der Fotografie ist niemals plump, sondern spielt mit Akzenten und Unschärfen, um viel Platz für die Fantasie zu lassen.

Braut boudoir

Immer mehr Bräute trauen sich vor ihrer Hochzeit ein Boudoir Shooting zu machen. Nicht zuletzt weil sie die Bilder ihrem Zukünftigen zur Hochzeit schenken wollen. Gibt es ein persönlicheres Geschenk?

Mir ist bewusst, dass es ein großer Schritt ist, sich in Lingerie vor der Kamera zu trauen. Dies erfordert Mut und ein positives Körpergefühl. Beides steigt aber auch während dem Shooting, wenn man die Fotos von sich sieht, die einen auf so zarte, sinnliche Weise zeigen, wie man sich selber vorher vielleicht noch nie gesehen hat.

Braut boudoir accessoires

Ich nehme mir viel Zeit für ein Boudoir. Dazu gehört auch immer ein persönliches Gespräch im Vorfeld. Hier werden Bedenken und Unsicherheiten geklärt. Wie heißt es so schön: Nobody is perfect? Und das ist auch gut so. Jede Frau ist einzigartig und auf ihre Weise wunderschön. Ihre Schönheit und Weiblichkeit noch zu unterstreichen ist mein Part bei einem Boudoir. Nur manchmal sehen wir Frauen dies selber nicht, aber unsere Männer sehr wohl.

Boho Boudoir