Bridal shoes Part 2 | Brautschuhe Teil 2

 

What kind of shoes are you wearing today?

Flats or high heels?

 

I like it more causal most of the time wearing flats in daily life. But when it comes to dress up, I love to wear high wedges.

 

I know to find the right ware drop for your wedding is not easy. First you buy the dress and afterwards all the accessories. Under a long dress nobody will see the shoes, but to wear the “right” shoes goes in alignment with your feeling of looking perfect.

 

High heels give me always a “supermodel” feeling, while I am far, far away of looking like a supermodel.

High heels give you a totally different posture. You walk and stay in a more elegant way, provided that you can handle the heights. While flats are my favourite shoes for beach & bohemian weddings, I prefer high heels for fine art weddings in an old castle or at fancy indoor location.

 

Over the last years brides love to wear Jimmy Choo shoes. Of course they are wonderful, but there are other great once as well, like Badgley Mischka, Freya Rose or Emmy London...

And last but not least for the very creative bride, willing to design her own shoes goes with  “Shoes of Prey”!

 

I hope you enjoyed today’s post about one of my personal passion’s: SHOES!

 

PS: Find some lovely shoes on my Pinterest board!

 

 

Und welche Schuhe trägst du heute?

Flach oder hoch?

 

Im Alltag bin ich ja eher relaxt und trage meist flache Schuhe. Aber wenn ich mich mal chic mache, dann liebe ich es hohe Schuhe zu tragen.

 

Ich weiß, dass es nicht einfach ist das richtige Brautoutfit zu finden. Zuerst wird das Kleid gekauft und dann alle Accessoires. Und die Schuhe sieht meist unter dem langen Kleid ja eh nicht. Aber die „richtigen“ Schuhe anzuhaben hat eher was damit zu tun, wie perfekt gestyled man sich fühlen möchte.

 

Mir geben hohe Hacken immer das Gefühl von „Supermodel“, auch wenn ich rein äußerlich weit davon entfernt bin.

Hohe Schuhe geben einem eine völlig andere Körperhaltung. Man geht und steht eleganter, vorausgesetzt man kann mit der Höhe umgehen.

Während flache Sandalen meine Favoriten für Strand- und Bohemien-Hochzeiten sind, bevorzuge ich Highheels für die Fine Art Hochzeit in einem alten Schloss oder einer anderen tollen Indoor-Location.

 

Über die letzten Jahre liebten es immer mehr Bräute Jimmy Choo Schuhe zu tragen. Natürlich sind sie ganz bezaubernd, aber es gibt auch noch andere tolle Marken wie Badgley Mischka, Freya Rose oder Emmy London...

Und zu guter letzt kann die kreative Braut ihre Brautschuhe auch selber designen, dazu empfehle ich die Plattform „Shoe of Prey“!

 

Ich hoffe, dir hat mein heutiger Post gefallen über eine meiner privaten Leidenschaften: SCHUHE!

 

PS: Auf meiner Pinterestwand findest du ganz tolle Schuhe!

Please reload

HEIKE MOELLERS PHOTOGRAPHY

award winning wedding photographer

based in Düsseldorf, Germany & Ibiza, Spain

+49 179 4682479

look {at} heikemoellers.com

  • Facebook - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle
  • Pinterest - Grey Circle

© Copyrighs all pictures and text Heike Moellers 2019